Heute wird unsere Zeitschrift „Kommunismus“ in 12 Sprachen herausgegeben. Nicht so aus Vergnügen haben wir uns diese Mühe gegeben, sondern aus internationalistischer Bemühung von immer vonseiten unserer Gruppe. In dieser auf Deutsch übersetzten Zeitschrift gibt es schon in anderen Zeitschriften herausgegebene Texte. Noch einmal appellieren wir an deutschsprachige Genossen, die mit unseren Stellungnahmen, unserer Praxis, unserer antinationalen Bemühung sympathisieren, damit sie uns helfen, unsere Texten zu verbessern und richtige Ausdrücke zu finden (z.B.: „citoyennisation“, „ras-le-bol“, „ouvriérisme“...).

In dieser Zeitschrift werden sie folgende Texte finden:

"Dieser kurze Text versucht die allgemeinen Merkmale derzeitigen Kämpfe schematisch darzustellen und zusammenzufassen, ohne jede Einzelheit oder Vorbildlichkeit zu berücksichtigen. Obwohl es keinesfalls als Rezept für jeden Kampfsaugenblick dienen kann, scheint uns ein solcher Umriss sehr nützlich als Basis für die internationalen Regeln, die die Handlungen der Avantgarde-Minderheiten des Proletariats orientieren."
Siehe auf Spanisch „Comunismo“ 33 (Juli 1993), auf Französisch „Communisme“ 39 (Oktober 1993), auf Englisch „Communism“ 9 (Augustus 1995), auf Arabisch „Al Shuïaa" 6, auf Kurdisch 2, auf Ungarisch 3, auf Portugiesisch 4, auf Tschechisch 2.
Siehe auf Spanisch „Comunismo“ 59 (Mai 2009), auf Französisch „Communisme„ 61 (Juni 2009), auf Englisch „Communism“ 15 (April 2010).

OL.GE.4.1 Einleitung